Nach was suchen wir?

Gestern Nacht hab ich geträumt, hab geträumt, dass ich zu dir gehe. Ich hab dir alles gesagt was mich bedrückt. Ich lag neben dir im Bett und wollte schlafen, ich konnte nicht, du wusstest zu viel über mich. Ich bin in die Küche gegangen und hab ein Messer geholte.

Heute morgen bin ich neben dir aufgewacht, in einer Blutlache.

-Ein Tag ein Mörder sein

13.11.11 21:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen